AK 35 Herren, 6. Spieltag

Souveräne 2. Tagesplatzierung sorgt für spannendes Finale.

Am 6. Spieltag erreichten die Nordkirchner Jungsenioren mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung den geteilten 2. Platz in der Tageswertung in Neheim-Hüsten.

Bei sonnigem Wetter zeigte sich der traditionsreiche Golfplatz des GC Sauerland von seiner besten Seite - eine Parkanlage mit schönem, altem Baumbestand, großzügig angelegten Fairways und anspruchsvoller Topographie auf den Grüns. 
Kapitän Sebastian Hahn präsentierte sich in sehr guter Form und erspielte mit 78 Schlägen ( 7,3 über CR) den Bruttosieg in der Einzelwertung.

Nach diesem Spieltag ergibt sich in der Liga 5c nun eine spannende Ausgangssituation für den letzten Spieltag am 24.09. in Werl. Der Spitzenreiter des GC Hamm liegt mit 380 Schlägen nur knapp vor den heimischen Jungsenioren aus Nordkirchen (388). Nach jetzigem Stand wird wohl nur eine Mannschaft den Aufstieg in die höhere Liga feiern dürfen. Die Nordkirchner werden bis zum finalen Putt versuchen, den Rückstand aufzuholen. Schönes Spiel!

Für den GLC Nordkirchen spielten Stefan Schumacher (87), Joachim Loock (91), Kai Gröne (90), Jens Linkweiler (85), Sebastian Hahn (78) und Ulf Overthun (99).