AK 50 Damen

Abschlussbericht der Saison 2019

Zu unserem ersten Ligatermin fuhren wir gemeinsam mit dem angemieteten Bus nach Hünxerwald. Die Stimmung und die Motivation waren super. Wir belegten nach den Damen aus Velbert den sehr guten 2. Platz.
Das gleiche Ergebnis erreichten wir am 2. Spieltag in Velbert, wo wir auch gemeinsam mit dem Bus hinfuhren.
Der Spieltag in Nordkirchen musste wegen des Hitzerekordes auf den 24.9.19 verschoben werden.
Am 9.7. fuhren wir nach Schloss Haag. Dieser Platz lag uns allen wohl gar nicht, weshalb wir dort nur den letzten Platz belegten.
Am 13.8. spielten wir auf der Anlage des Dortmunder Golfclubs. Dortmund konnte seinen Heimvorteil nutzen und so belegten wir nach Velbert und Dortmund den 3. Platz.
Am 17.9. in Ahaus, wo wir wiederum mit dem Bus anreisten, konnten wir nur den 5. Platz erreichen.
Erwartungsgemäß gelang es uns am 24.9. auf unserer eigenen Anlage mit einem riesigen Vorsprung vor Velbert den Heimsieg zu holen. Damit sicherten wir uns in der Gesamtwertung den sehr guten 2. Platz in der Liga 3b hinter dem Aufsteiger Velbert.
Wir bedanken uns bei Marita Gödde, Sabine Popiol-Rössler und Gisela Mehrl für ihre Unterstützung.
Heike Pamp (Kapitänin)
und das Team Anne Dercken, Korinna Skudlarek, Anka Streitbürger, Renate Forsthövel und Susann Budnik