AK 65 Herren, 2. Spieltag

2. Spieltag der Herren AK 65

Liebe Golffreunde,

das zweite Ligaspiel der AK 65 Herren fand im Uni-GC Paderborn statt. Ich hatte meine Mannschaft vorgewarnt, ein Linkskurs, bewaffnet mit 192 Bunkern, rechts und links der Fairways Wasserhindernisse, allerdings ohne Wasser, dafür mit steinbruchartigen, riesengroßen Erdlöchern, bestehend aus Karstgestein. Dafür konnte man sich auf den Grüns erholen, langsam, zum Haare raufen. Wir brauchen unsere Eisenbahnschwellen für Schienentrassen, in Paderbonr benötigen sie diese für ihre Bunker. Jeder Bunker, noch so klein, ist mit diesen Schwellen ausgestattet. Trotz allem, ein ungewöhnlicher und doch interessanter Golfplatz.

Wieder gelang der Mannschaft, aufgestellt mit Meschkat, Pellmann, Streitbürger, Mehrl, Faber und Kirstein, ein außergewöhnliches Gesamtergebnis. Drei Unterspielungen, wobei Peter Kirstein mit 84 Schlägen und dem Nettosieg der große Wurf gelang. Der erste Platz und der Ausbau der Führung war der Lohn. Tolle Truppe, besonderen Dank an Axel. Mir waren die Spieler ausgegangen, Axel ist eingesprungen, obwohl er sich im letzten Jahr abgemeldet hatte und nicht mehr Liga spielen wollte. Nennt man Teamspirit.

Am 2. Juni findet die nächste Runde im GC Schloß Vornholz statt und ich bin sicher, die Jungs sind heiß.

Peter Mehrl

Hier ist die Ergebnistabelle.