Dritter Spieltag der Herren

Die bösen Geister vertrieben.

Im letzten Jahr hatte es noch schlecht ausgesehen auf heimischem Geläuf. Gestern lief es ganz anders!

Aber der Reihe nach. Der letzte Spieltag war gerade zwei Wochen her. In Brückhausen hatte die Mannschaft eine herbe Schlappe einstecken müssen und fiel in der Gesamtwertung auf Rang 4 zurück.
Gott sei Dank hatte Valerian Hamar angekündigt zum Heimspieltag anzureisen (und das zwischen seinen Klausuren) und auch Max Preuß kam aus Stuttgart, um die Mannschaft zu Hause zu unterstützen. Außerdem spielte erstmals Routinier Franz Budnik, der sich mit soliden Ergebnissen in jüngster Vergangenheit für die Mannschaft empfohlen hatte. Ansonsten blieb die Aufstellung beim alten.

Weil der Druck doch gewachsen war und um es den Spielern so angenehm wie möglich zu machen, hatte jeder einen Caddy an seiner Seite. Die Devise lautete: Daheim müssen fünf Punkte her!

Nun folgen die Einzelergebnisse. Nein, heute nicht! Die treten hinter der geschlossenen Teamleistung zurück. Der Teamgeist gewann in Nordkirchen! Der Zusammenhalt, die besondere Atmosphäre! Ohne die Unterstützung der Ersatzspieler Kai Gröne und Felix Kruse an den Taschen von Timm Garrels und Louis Cosmar, ohne Jan Preuß, der Valerian Hamar begleitete, ohne Stefan Schuhmacher, der bei Sebastian Hahn mitging, ohne Harry Körtge (zusammen mit Philipp Preuß) und ohne das Team aus Franz Budnik und Dirk Knappe wäre eine solche Leistung nicht möglich gewesen. Ein herzlichstes Dankeschön im Namen der Mannschaft!

Also: Nordkirchen kann wieder Heimsieg! Die fünf Punkte tun gut! Weiter geht es am 23.07. im Golfclub Stahlberg. Alles kann noch passieren. Es bleibt spannend!

Die Mannschaftsergebnisse am dritten Spieltag:

Rang 1 – Golf- und Landclub Nordkirchen (+57)
Rang 2 – Golfclub Stahlberg (+61)
Rang 3 – Golfclub Castrop-Rauxel (+72)
Rang 4 – Golfclub Brückhausen (+77)
Rang 5 – Golfclub Werl (+109)

Die Gesamtplatzierung:

Rang 1 – Golfclub Brückhausen (11 Punkte)
Rang 2 – Golfclub Castrop-Rauxel (11 Punkte)
Rang 3 – Golfclub Stahlberg (10 Punkte)
Rang 4 – Golf- und Landclub Nordkirchen (10 Punkte)
Rang 5 – Golfclub Werl (3 Punkte)