Mini-Clubmeisterschaften 2017

Im Rahmen der diesjährigen Clubmeisterschaften wurden auch wieder die Mini-Clubmeisterschaften ausgetragen.

Teilnahmeberechtigt waren alle Kinder mit PE bzw. Handicap -54 bis einschließlich -37. In diesem Jahr gingen 9 Kinder, darunter 5 Mädchen, an den Start. Wie bei den Großen schlugen die Kinder von Gelb bzw. Rot ab. Jeder Flight wurde von einem Zähler begleitet. 

Mit hervorragenden 18 Nettopunkten sicherte sich Mia Schürmann den Sieg vor Annika Schraeder (16 Nettopunkte) und Louis Angelo Woldt (ebenfalls 16 Nettopunkte). Die vollständige Ergebnisliste gibt es hier.

Jedes Kind wurde mit einem Preis bedacht, die Siegerin erhielt den Wanderpokal für ein Jahr, auf deren Plakette sie sich nun verewigen darf.

Zum Abschluss gab es ein gemeinsames Essen.