Feriencamp

Vom 16. bis 19. Juli fand das alljährliche Feriencamp der Nordkirchener Golfjugend statt.

23 Jugendliche nahmen an unserem 4-tägigen Zeltcamp mit einem 9- bzw. 18-Loch Turnier  teil. Den Sieg in der Wertung über 4 x 9 Löcher sicherte sich Katharina D. vor Justus und Annika. Das insgesamt beste Nettoergebnis im Turnier über 4 x 18 Löcher erzielte Mia, gefolgt von Jannik und Paul. In der Bruttowertung lieferten sich Alexander und Malte ein enges Rennen, das am Ende Malte für sich entscheiden konnte. 

Als gesonderte Tageswertung wurde am 18.07. der Bürgermeisterpokal ausgespielt, der mit 44 Nettopunkten an Louisa ging.

In einem zusätzlichen Putting-Turnier, bei dem sich die älteren und jüngeren Jungendlichen gemeinsam in 2er Teams messen, wurde in diesem Jahr ein neuer Wanderpokal, gestiftet von Familie Heinz, ausgespielt. 

Allen Siegern und Teilnehmern mit Unterspielungen herzlichen Glückwunsch!

Das Betreuerteam hat den Jugendlichen ein tolles, abwechslungsreiches Programm organisiert. Es wurde natürlich viel gegolft, aber auch getanzt, die Bauchmuskeln getrimmt, Baseball und Tischtennis gespielt, im Pool gebadet und vor allem zu wenig geschlafen.

Ein großes Dankeschön allen Helfern, ohne die unser Camp nicht durchzuführen wäre: Fritzi, Carsten, Joachim, Jost, Ina, Kim, Christoph, Sophie und unseren immer hilfsbereiten Eltern. Ebenfalls Danke an unsere Gastronomie, unser Sekretariat und an das Greenkeeperteam um Andreas Rössler.

Katrin Schraeder                                                                                    

Jugendwartin