1. Spieltag Jugendliga NRW und Münsterland Liga

Gelungener Start in die Ligasaison 2019 für die Jugendmannschaften.

Zum Saisonauftakt stand direkt ein Doppelspieltag für unsere beiden Jugendmannschaften an. Die Teilnehmer der Bezirksliga spielten im GC Münster Wilkinghege. Gestartet wurde bereits ab 9 Uhr morgens, damit auf dem aktuell noch verkürzten Kurs über 9 Spielbahnen im Anschluss ein weiteres Ligaturnier ausgetragen werden konnte. Den frühen Saisonstart mit entsprechenden Platzbedingungen hatten alle Mannschaften gleichermaßen zu bewältigen. Am Ende freute sich Betreuer Carsten Heinz mit seinem Team über 71 Bruttopunkte und den 3. Platz in der Tageswertung. Platz 1 belegte die Mannschaft aus Wilkinghege mit 82 Punkten, Platz 2 ging mit 80 Punkten an das Team aus Münster-Tinnen.  Auf den Plätzen 4 und 5 liegen mit 75 und 47 Punkten die Mannschaften aus Aldruper Heide und Marienfeld. Ein besonderer Dank gilt Alexander Ammenwerth, der als ehemaliger Jugendlicher zur Unterstützung mit vor Ort war.

Die Münsterland Liga eröffnete die Saison mit einem gemeinsamen Spieltag für die Gruppen A und B im GC Aldruper Heide. Insgesamt spielten knapp 80 Jugendliche, verteilt auf 13 Mannschaften mit. Anders als die NRW Liga, führt die Münsterland Liga neben der Brutto- auch eine Nettowertung (Wertung von 4 aus 6 Ergebnissen pro Team). Im Teamranking Brutto belegte unsere Mannschaft, mit Handicaps zwischen 30 und 54, den 9. Platz. In der Nettowertung wurden hervorragende 162 Punkte und somit der 2. Platz erreicht. Herzlichen Dank an alle Familien, die teilweise noch sehr spontan die Teilnahme ihrer Kinder ermöglicht haben. Ebenso vielen Dank an Dörte Hölscher für die gemeinsame Betreuung der Mannschaft an diesem Spieltag.

Katrin Schraeder, Jugendwartin