DMM Qualifikation Jungen AK 18

am 11.06.19 auf heimischem Platz

2016 war Nordkirchen das letzte Mal im DMM Wettbewerb der Jungen mit einer Mannschaft vertreten. Für die aktuelle Saison sollten wir den Zuschlag bekommen, Ausrichter des Qualifikationsturniers der AK 18 zu sein — eine tolle Gelegenheit, als Gastgeber mit einer eigenen Mannschaft vertreten zu sein.

Dem Teamgeist unserer Jungs und der Bereitschaft unserer Familien, den ein oder anderen Pfingsturlaub umzuplanen, ist es zu verdanken, dass uns dies gelungen ist. Getreu dem olympischen Motto „Dabei sein ist alles!“ ging unser Team mit Malte, Florian, Jan, Jannik, Constantin und Jacob an den Start (Durchschnittsalter 13!). Den Preis für das jüngste Team hätten wir mit Abstand gewonnen. Im Rahmen unserer Möglichkeiten wurde gut gespielt und bei den Jüngsten im Team wertvolle Erfahrung in Sachen Zählspiel gesammelt.

In der Endabrechnung der 11 Mannschaften belegte unser Team den beachtlichen 10. Platz. Den Tagessieg mit insgesamt 17,5 über CR sicherte sich das Team vom GC Hösel vor unseren Nachbarn aus Münster-Tinnen, die mit einem Ergebnis von 28,5 über CR Zweite wurden. Mit den Teams aus Teutoburger Wald, dem Dortmunder GC und Münster-Wilkinghege auf den weiteren vorderen Plätzen qualifizierten sich insgesamt 5 Mannschaften für das Regionalfinale.