Lucky33 Allianz Frank Spotke Cup

Offenes Jugendturnier am 14.07.

Der Golfclub St. Leon-Rot hat in Partnerschaft mit der Allianz ein Turnierformat für Jugendliche entwickelt, das seit vielen Jahren als Turnierserie Lucky33 bekannt ist. Der Name ist Programm: 33 Clubturniere werden im Jahr ausgerichtet, und maximal 33 Jugendliche dürfen jeweils teilnehmen.  Die Nettosieger qualifizieren sich für das Finale in St. Leon-Rot.

In diesem Rahmen richtete die Allianz Generalvertretung Frank Spotke die Nordkirchener Ausgabe des beliebten Clubturniers am 14.07. auf unserer Anlage aus. Neben der clubeigenen Jugend hatten sich zahlreiche Gäste aus Recklinghausen, Dortmund, dem Münsterland und sogar aus Bremen angemeldet. Nach dem Turnier über 18 Löcher absolvierten die Jugendlichen außerdem gemeinsam mit ihren Eltern eine unterhaltsame Putting-Challenge, die mit einem tollen Sonderpreis lockte. 

In der Endabrechnung sicherten sich Luisa H. vom GC Aldruper Heide, Eric S. vom Dortmunder GC und Connor B. vom GC Euregio Bad Bentheim die begehrten Tickets für das Finale in St. Leon-Rot. Aus der Nordkirchener Riege spielten Katharina, Annika und Justus ebenfalls hervorragend und sorgten dafür, dass die weiteren vorderen Plätze in der Hand der Gastgeber blieben. Nils freute sich über seine Unterspielung und belegte mit 37 Punkten den 7. Nettorang. Der Sonderpreis aus der Eltern-Kind-Challenge blieb in Nordkirchen: Florian freute sich über eine Drohne.

Eine sehr gelungene Premiere für den GLC Nordkirchen. Vielen Dank an Frank Spotke, der mit seinem Team, Frau Weidlich und Frau Ambrosi, den Jugendlichen einen tollen Turniertag bereitet hat.