Clubmeisterschaften 2019

Das Highlight der Saison

Bei strahlendem Sonnenschein starteten 108 Teilnehmer. Der Platz in einem guten Zustand, die Grüns treu und schnell. Bereits am ersten Tag wurde spannender Sport geboten, die Favoriten lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, sodass für den zweiten Tag noch alles offen blieb. In einem dramatischen Finale setzte sich Valerian Hamar knapp vor Max Preuß und Philipp Preuß durch und wurde erneut Clubmeister. 

Auch bei den Damen blieb es bis zum Ende spannend. Die amtierende Clubmeisterin Verena Schulz konnte sich erneut durchsetzen  und siegte vor Heike Pamp und Louisa Wille.

Herren

Valerian Hamar          73-73-77 gesamt 223

Max Preuß                  76-74-75 gesamt 225

Philipp Preuß              74-76-82 gesamt 232

Damen          

Verena Schulz             75-87-82 gesamt 244

Heike Pamp                 89-83-90 gesamt 262

Louisa Wille                84-89-92 gesamt 265

 

Bei der gleichzeitig stattfindenden Meisterschaft der verschiedenen Altersklassen und Jugend wurden jeweils am Samstag und Sonntag eine Runde ausgetragen.

Mädchen                                                                         Jungen

Katharina Reichelt       90-99 gesamt 189                  Malte Schraeder             82-76 gesamt 158

Louisa Hölscher           93-97 gesamt 190                  Florian Jakubke              85-90 gesamt 175

AK 30 Herren                                                                  AK 50 Herren                                                      

Stefan Schumacher      81-77 gesamt 158                  Dr. Jan Preuß                  86-80 gesamt 166           

Jens Linkweiler           82-77 gesamt 159                   Bernd Wirdeier               86-83 gesamt 169      

AK 65 Herren

Günter Streitbürger      84-85 gesamt 169

Franz Budnik               89-88 gesamt 177

 

AK 50 Damen                                                                 AK 65 Damen

Heike Pamp                89-83 gesamt 172                   Anka Streitbürger            83-89 gesamt 172

Korinna Skudlarek     89-89 gesamt 178                    Marita Gödde                   91-99 gesamt 190