Gründerpokal

In diesem Jahr alles etwas weniger, trotzdem schön.

42 Damen und Herren in diesem Jahr. Der Wettergott hielt seine Versprechung und es blieb bis zum frühen Abend trocken. Der Platz  war perfekt, mit superschnellen Grüns. Trotz Coronaregeln gestaltete sich der Abend sehr schön und harmonisch. Es gab 7 Unterspielungen, davon eine mit 40 Nettopunkten. Die gingen auf das Konto von Johannes Reher. Mit diesem super Ergebnis wurde er Sieger des diesjährigen Gründerpokals.

Herzlichen Glückwunsch!