Regularien für die Zeit der Corona Pandemie

Nachstehende Regularien sind dringlichst zu beachten!

Hygieneregeln allgemein

Im Clubhaus, der Gastronomie und den Caddyräumen besteht Maskenpflicht.

Die Abstandsregelung von 1,5 m ist, wie in der Rechtsverordnung vorgeschrieben, auf der gesamten Anlage einzuhalten.

Die Anzahl der Kunden im Pro Shop ist auf 2 Personen begrenzt. Die Anzahl der Golfer in den Caddie-Räumen ist auf 2 Personen je Etage begrenzt.

Das Sekretariat darf nur von Mitarbeitern betreten werden. Klären Sie Ihre Anliegen bitte wenn möglich telefonisch.

Die Umkleiden einschließlich der Sanitäranlagen bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Die Toiletten im Clubhaus 1.OG sowie die Außentoiletten auf dem Platz sind geöffnet, Seife und Papierhandtücher stehen bereit.

Der Waschplatz ist ausser Betrieb.

Bitte entsorgen Sie Ihren Müll zuhause.

Grundsätzlich gilt, dass Sie für Ihre eigene Hygiene verantwortlich sind (Desinfektionsmittel, Maske etc.)

Bei gesundheitlichen Problemen, die den Symptomen einer Covid-19-Erkrankung entsprechen, ist der Besuch der Anlage untersagt.

 

Regeln für den Spielbetrieb

Die Anlage darf nur nach zuvor auf der Homepage über unser golftimer.de Buchungssystem oder im Sekretariat gebuchten Startzeit aufgesucht werden. Sie haben dazu eine Email mit Ihrem Passwort zugeschickt bekommen. Das gilt auch für Trainerstunden und den Einkauf im Golfshop.

Gebucht werden kann an allen Tagen durchgehend von 6.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Die Nutzung der Driving-Range ist nur für 30 Minuten vor der Tee-Time erlaubt, auch hier ist Gruppenbildung strengstens verboten und die Abstandsgebote sind einzuhalten.

Das Pitching- und Puttinggrün können unter Wahrung der Abstandsgebote und mit maximal je 6 Personen gleichzeitig zum Training genutzt werden .

Sie können 1x/Tag eine Startzeit buchen. 
Mittwochs, donnerstags, samstags, sonntags und feiertags von 10.00 Uhr — 15.00 Uhr können nun 18 Loch in 2er-, 3er- oder 4er-Flights von Tee 1 gebucht werden. Die entsprechende Startzeit für Tee 10 wird dann automatisch für Sie reserviert. Selbstverständlich können Sie die Runde aber auch nach neun Loch beenden. Um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir Sie, sich möglichst zu viert zusammen zu tun. 2er- und 3er-Flights haben kein Durchspielrecht.
An den übrigen Tagen können Sie eine Startzeit für 9 Loch von Tee 1 oder Tee 10 buchen. Spielergruppen, die ihre Runde nach 18 Uhr beginnen, haben die Möglichkeit, ihre Runde auf 18 Loch zu erweitern. Gebuchte Flights auf den dann jeweiligen 2. Neun haben jedoch ein Spiel-Vorrecht.
Diese Reglung wird den Entwicklungen und dann aktuellen Situationen angepasst.

Fremdbuchungen und Buchungen unter einem anderen Namen sind nicht zulässig.

Der Abstand der Startzeiten beträgt 10 Minuten, diese Zeitabstände sind unbedingt einzuhalten.

Wenn aus unvorhergesehenen Gründen Startzeiten nicht eingehalten werden können, sind diese unbedingt sofort zu stornieren.

Kommen Sie pünktlich 10 Minuten vor Ihrer gebuchten Abschlagzeit zum Start, das Zusammenstehen von mehreren Spielgruppen ist verboten, die Abstandsgebote von 1,5 m sind einzuhalten.

Das Spiel ist zügig zu gestalten im Sinne von Ready-Golf.

Die Fahnen dürfen nicht herausgenommen werden.

Die Bunkerharken sind entfernt worden. In den Bunkern gilt die Regel zum Besserlegen.

Elektro-Carts dürfen nur einzeln genutzt werden oder von 2 Personen, die in häuslicher Gemeinschaft leben.


Regeln für die Übungseinrichtungen

Auf der Driving-Range darf ausschließlich von Matten gespielt werden. Auch hier sind die Abstandsregeln einzuhalten. Wir bitten Sie in den aufgezeichneten Bereichen zu bleiben.

Matten dürfen nicht versetzt werden.

Eigentlich wie immer ist das Sammeln von Bällen auf der Driving-Range strengstens untersagt.

Das Üben auf dem Putting- und Pitching Grün ist ausschließlich mit eigenen Bällen erlaubt.

Die Anzahl der Spielfahnen auf dem Putting Grün ist auf 6 reduziert, so dass auch nicht mehr als 6 Spieler dort gleichzeitig üben dürfen. Bitte halten Sie auch hier die allgemeinen Abstandsregelungen von 1,5 m ein.

Vor dem Ballautomaten wird eine Abstandsregelung aufgezeichnet. Auch hier gilt: Es ist ein Abstand von 1,5 m einzuhalten.

Golfunterricht kann gebucht werden.

 

Im Interesse Aller bitten wir Sie dringend, die obigen Regularien einzuhalten. Bei Verstoß gegen die Verhaltensregeln oder Nichtbeachtung von Hygienemaßnahmen durch einzelne Personen wird die Sportausübung vom Verein untersagt.

 

Aktuelle Informationen finden Sie in Zukunft auch auf Facebook und Instagram. Folgen Sie uns dort!

https://www.instagram.com/glcnordkirchen/

https://www.facebook.com/glcnordkirchen