Regularien während der Corona-Pandemie

ab 2.11.2020. Nachfolgende Regularien sind dringlichst zu beachten!

Hygieneregeln allgemein

Im gesamten Innenbereich des Clubs besteht Maskenpflicht.

Die Abstandsregelung von 1,5 m ist, wie in der Rechtsverordnung vorgeschrieben, auf der gesamten Anlage einzuhalten.

Die Anzahl der Kunden im Pro Shop ist auf 2 Personen begrenzt. Die Anzahl der Golfer in den Caddie-Räumen ist auf 2 Personen je Etage begrenzt.

Das Sekretariat darf nur von Mitarbeitern betreten werden. Klären Sie Ihre Anliegen bitte wenn möglich telefonisch.

Die Toiletten im Erdgeschoß sowie die Außentoiletten auf dem Platz sind geöffnet, Seife und Papierhandtücher stehen bereit.

Die Umkleiden und Duschen sind gesperrt.

Grundsätzlich gilt, dass Sie für Ihre eigene Hygiene verantwortlich sind (Desinfektionsmittel, Maske etc.)

Bei gesundheitlichen Problemen, die den Symptomen einer Covid-19-Erkrankung entsprechen, ist der Besuch der Anlage untersagt.


Regeln für den Spielbetrieb

Golfrunden sind über das Startzeitenbuchungssystem Golftimer oder das Sekretariat zu buchen. Gebucht werden kann an allen Tagen durchgehend von 6.00 bis 20.00 Uhr — nur für 2 Personen je Startzeit.

Sie buchen je Buchung für 9 Löcher und können selbst die Anschlusszeit nach 2 Stunden buchen.

Buchungen unter einem anderen Namen sind nicht zulässig.

Der Abstand der Startzeiten beträgt 10 Minuten, diese Zeitabstände sind unbedingt einzuhalten.

Wenn aus unvorhergesehenen Gründen Startzeiten nicht eingehalten werden können, sind diese unbedingt sofort zu stornieren.

Kommen Sie pünktlich 10 Minuten vor Ihrer gebuchten Abschlagzeit zum Start, das Zusammenstehen von mehreren Spielgruppen ist verboten, die Abstandsgebote von 1,5 m sind einzuhalten.

Das Spiel ist zügig zu gestalten im Sinne von Ready-Golf.

Die Fahnen dürfen nicht herausgenommen werden.

Die Bunkerharken sind entfernt worden. In den Bunkern gilt die Regel zum Besserlegen.

Elektro-Carts dürfen nicht mehr benutzt werden.

Regeln für die Übungseinrichtungen

Auf der Driving-Range darf ausschließlich von Matten gespielt werden. Auch hier sind die Abstandsregeln einzuhalten. Wir bitten Sie in den aufgezeichneten Bereichen zu bleiben.

Matten dürfen nicht versetzt werden.

Das Pitching- und das Puttinggrün können unter Wahrung der Abstandsgebote und mit maximal je 6 Personen gleichzeitig zum Training genutzt werden.

Eigentlich wie immer ist das Sammeln von Bällen auf der Driving-Range strengstens untersagt.


Im Interesse Aller bitten wir Sie dringend, die obigen Regularien einzuhalten. Bei Verstoß gegen die Verhaltensregeln oder Nichtbeachtung von Hygienemaßnahmen durch einzelne Personen wird die Sportausübung vom Verein untersagt.


Aktuelle Informationen finden Sie in Zukunft auch auf Facebook und Instagram. Folgen Sie uns dort!

https://www.instagram.com/glcnordkirchen/

https://www.facebook.com/glcnordkirchen