Wintergrüns ab Montag, 23.11.2020

und Regeln zum Spiel im Winter

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

um einer größeren Zahl von Golfern das Spielen zu ermöglichen, wird im Winter 2020/2021 die Benutzung von Trolleys und E-Trolleys mit leichten Winterbags gestattet. Weiterhin empfehlen wir jedoch das Tragen der Golftaschen. Die Benutzung von Golf-Carts ist nicht erlaubt.

Es werden ausschließlich die Winter-Grüns angespielt. Auch das Puttinggrün ist gesperrt. Sie können zum Üben das Pitching-Grün bespielen. An allen Par 3 Abschlägen muss von den Matten geschlagen werden.

Auf allen Fairways muss mit Besserlegen gespielt werden.

Bei Raureif / Frost ist der Platz bis 11.00 Uhr gesperrt! Die zuvor gebuchten Startzeiten entfallen.

Bei Dauerfrost wie z.B. am 30.11. mit durchgehend gefrorenem Boden auch über Tag (der taut nämlich auch bei plus 2 Grad Celsius nicht auf!!!) bleibt der Platz ganztägig geschlossen und alle Startzeiten entfallen.

Wir bitten Sie dringlichst die Regeln einzuhalten, um größere Schäden auf unserem Platz zu vermeiden. Wir haben Corona-geschuldet einen Andrang auf der Anlage wie noch nie in der Winterzeit und müssen mit den Ressourcen sorgsam haushalten. Wie Sie alle wissen (sollten) gibt es derzeit in der Natur kein Wachstum und somit keine natürlichen Reparationsmechanismen. Das gilt neben den Trittspuren insbesondere auch für die im Spiel gesetzten Schäden wie Divots und Pitchmarken. Auch hier bitten wir Sie eindringlich mehr Aufmerksamkeit und Sorgfalt walten zu lassen und die Schäden zu reparieren (Divots zurücklegen und Pitchmarken auch auf den Wintergrüns ausbessern!!!). Zum Thema „Divots zurücklegen“ finden Sie unter dem Text einen Link.

Der Vorstand

DGV-Info zum Winterspielbetrieb auf Golfanlagen, bitte hier klicken.

Link Divots, bitte hier klicken: Divots zurücklegen